8 Gründe nach Berlin zu ziehen – sofort

Im stetigen Wandel

East Side Gallery in Berlin

Berlin ist wie ein riesiges Chamäleon, denn die Stadt ist im ständigen Wandel. Schon immer in der Geschichte war Berlin Schauplatz wichtiger historischer Momente: Teilung und Wiedervereinigung, Weimarer Republik, Weltkriege und Entstehung der Techno-Szene – immer hat Berlin eine elementare Rolle gespielt und diese bewegte Geschichte spürt man überall in der Stadt.

Berliner

Eine ganz eigene Lebensphilosophie

Hand aufs Herz: die Berliner sind ein spezielles Völkchen mit einem ganz eigenen Humor, einer ganz eigenen Mode und einer ganz eigenen Lebensphilosophie. Die Berliner kümmern sich nicht darum, was andere sagen und von ihnen denken. Sie tun und lassen, was immer sie wollen. Nirgendwo kann man sich so gut ausprobieren wie in Berlin.

Es ist immer was los

In Berlin ist immer was los

Die Stadt schläft nicht – auf kaum eine andere Stadt trifft diese Aussage so sehr zu wie auf Berlin. Vernissagen, Shows, Partys, Open Air Festivals, Workshops, Bars – hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack und das nicht nur am Wochenende, sondern auch unter der Woche, wenn in anderen Städten Deutschlands schon längst die Bürgersteige hochgeklappt sind.

Kulinarische Hochburg

Berlin ist eine kulinarische Hochburg

Lust auf sudanesisches Essen, ein argentinisches Steak, Koreanisch, oder doch lieber Pizza? In kaum einer Stadt hat man eine so gigantische kulinarische Auswahl wie in Berlin. Und das Schöne ist: egal wie ausgefallen oder extravagant das Essen ist, die meisten der Restaurants sind nicht teuer, sondern bieten gutes Essen zu bezahlbaren Preisen.

Mode?

In Berlin kann man man selbst sein

In Berlin kannst du dich kleiden wie du willst. Wirklich wahr! Es kümmert hier keinen, ob du mit Strapse und Bademantel rumläufst, oder im eleganten Business Look. Solange du mit deiner Art niemanden störst oder belästigst, hast du in keiner Stadt eine solche Narrenfreiheit wie in Berlin. Also: Auf nach Berlin! Sei du selbst!

Prima Öffis

Öffis in Berlin

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin sind spitze. Egal wie groß die Stadt ist, du kannst jede Ecke mit den Öffis erreichen. Und außerdem sind die pünktlich – na ja, zumindest meistens. Und das Schöne ist: Berlin hat nicht nur Busse, Straßen- und U-Bahnen in petto, sondern auch Fähren. Da fährt man schon allein der Fahrt wegen der mit den Öffentlichen.

Berlin ist grün

Von wegen graues Berlin

Obwohl Berlin eine Millionenstadt ist, stößt man überall in der Stadt auf grüne Oasen. Egal ob an der Spree oder einem der über 250 Parks, eine Auszeit im Grünen kann man hier wunderbar machen. Ein ganz besonderer Ort ist das Tempelhofer Feld, der ehemalige Flughafen wird heute als Sport- und Freizeitfläche genutzt, so kann man auf dem ehemaligen Rollfeld wunderbar Inliner oder Fahrrad fahren.

Einzigartiges Nachtleben

Buntes Nachtleben in Berlin

Wenn die Berlin etwas besonders gut können, dann ist es das Nachtleben. Legendäre Clubs wie Berhain und Treso sind hier zuhause. Und wer keine Lust hat, feiern zu gehen, der findet in der einzigartigen Barszene der Stadt mit Sicherheit genau das Richtige, denn nirgendwo sonst gibt es eine so großartige Ansammlung unterschiedlichster Bars.

Veröffentlicht am: 9 May 2018
Letzte aktualisierung: 9 May 2018
Autor: Charlotte Bodinek
Empfohlene Artikel:
Die besten Reiseziele für 2019
Wohin soll die Reise im nächsten Jahr gehen? Es gibt eine schier endlose Auswahl an einzigartigen Reisezielen – da fällt die Wahl nicht leicht. Travel-Tip hilft euch bei der Auswahl und verrät euch einige großartige Urlaubs-Destinationen für das kommende Jahr, von denen manche definitiv noch zu den absoluten Geheimtipps zählen. Lasst euch inspirieren!
Die schönsten Pilgerwege der Welt
Früher wurden Pilgerfahrten aus religiösen Gründen gemacht, heute gibt es zahlreiche Gründe, warum Menschen auf Pilgerwegen wandern gehen: Sei es der Aktivurlaub, das Kennenlernen fremder Länder auf eine ganz besondere Weise oder die Möglichkeit einfach mal Zeit für sich selbst zu haben und über das eigene Leben zu reflektieren und vielleicht auch noch einmal ganz von vorne anzufangen. Ebenso unterschiedlich wie die Gründe für eine Pilgerfahrt sind auch die Pilgerwege. Wir stellen euch einige der schönsten (und oft dennoch unbekannten) Wege rund um den Globus vor.
Die genialsten Yoga-Hotspots
Katze, Hund oder Drehsitz – Yoga bietet die ultimative Erholung für Körper und Geist. Warum also nicht den Urlaub mit entspannenden Yoga-Einheiten verbinden? So wird der Traumurlaub erholsam wie nie zuvor. Passend zum internationalen Tag des Yogas am 21. Juni hat der Reiseveranstalter SeyVillas die schönsten Orte für einen unvergesslichen Yoga-Urlaub zusammengestellt, wir verraten sie euch.
Abenteuer mit wilden Tieren – hier ist Vorsicht geboten
Kuscheln mit Löwenbabys, Krokodile streicheln oder mit Walhaien schwimmen – auf Urlaubsreisen in fernen Ländern lockt die exotische Tierwelt Touristen immer wieder zu Abenteuern mit wilden Tieren. Und es ist ein einzigartiges Erlebnis, wenn man ein wildes Tier so hautnah erleben kann. Doch solche Veranstaltungen sind mit Vorsicht zu genießen, denn nicht jede Organisation berücksichtigt dabei das Wohl der Tiere. Wir verraten euch, wie ihr seriöse von unseriösen Anbietern unterscheiden könnt.
Richtig packen: Das könnt ihr zuhause lassen
In Zeiten der Billigairlines fliegen immer mehr Menschen nur noch mit Handgepäck – kein Wunder, denn die Kosten für aufgegebenes Gepäck machen in der Regel jedes Schnäppchen zunichte. Doch Handgepäck bedeutet: Kleiner Koffer, wenig Gewicht. Aber worauf kann man am besten verzichten? Gefühlt braucht man jedes Teil, das in den Koffer wandert. Zum Glück kann man tatsächlich auf einige Dinge verzichten. Wir verraten euch, was wirklich nicht in den Koffer muss!
10 Dinge, die man in Tschechien machen muss
Essen im Tanzenden Haus Das Tanzende Haus in Prag ist ein wunderbares Meisterstück moderner Architektur. Es scheint, als würde sich eine Frau im Kleid an einen Herrn mit Hut kuscheln. Das dynamische Gebäude ist inzwischen ein Wahrzeichen der Stadt geworden und eines der am meisten fotografierten Objekte Prags. Oben im Haus kann man elegant essen... Read more »
twitter linkedin xing mail facebook computer