Das solltest du auf einem Flug tragen

Zwiebelprinzip

Kleiden nach dem Zwiebelprinzip

Flugreisen sind oft ein herausforderndes Temperatur-Durcheinander: Draußen ist es heißt, im Flughafengebäude angenehm klimatisiert und im Flugzeug dann oft richtig kalt. Aber selbst im Flieger können die Temperaturen bemerkenswert schwanken. Das beste Gegenmittel ist daher das Zwiebelprinzip: T-Shirt, Pulli, Weste, Jacke und am besten einen langen Baumwollschal oder ein großes Tuch, das vielseitig einsetzbar ist.

Atmungsaktive Kleidung

Atmungsaktive Wollkleidung

Wenn viele Menschen eng beieinandersitzen – wie es im Flieger der Fall ist – ist man gut beraten frische und atmungsaktive Kleidung zu tragen. Natürliche Materialien wie (Baum)Wolle, Seide oder Leinen sind eine gute Wahl. Vor allem bei Kleidung aus Kunstfaser kommt man schneller ins Schwitzen und fühlt sich so schneller ungewaschen und unwohl. Eine weitere Alternative sind Funktionshemden, die die Feuchtigkeit vom Körper wegtransportieren.

Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe beugen Thrombosen vor

Vor allem schwangeren Frauen wird empfohlen auf Flügen Kompressionsstrümpfe zu tragen, um das Thrombose-Risiko zu minimieren. Grundsätzlich sind Kompressionstrümpfe jedoch für jeden eine gute Wahl, denn sie unterstützen die Blutzirkulation und beugen geschwollenen Beinen vor. Allerdings schützt auch ein Kompressionsstrumpf nicht zuverlässig vor Thrombosen. Grundsätzlich gilt immer: Auf dem Flug viel bewegen!

Bequeme Schuhe

Bequeme Schuhe sind Gold wert auf einem Flug

Auf einem Flug sollte man die bequemsten Schuhe tragen, die man hat. Für Frauen gilt: möglichst flach. Denn nach Stunden im Flieger fühlt sich der Fuß in High Heels kaum wohl. Sinnvoll ist es auch, Schuhe zu wählen, in die man schnell rein- und rausschlüpfen kann, damit man die Schuhe am Platz problemlos ausziehen und die Füße bewegen kann. Sinnvoll sind auch Wollsocken, um keine kalten Füße zu bekommen, wenn man sich seiner Schuhe entledigt hat. Außerdem minimiert es das Geruchsproblem, wenn man aus verschwitzten Schuhen herausschlüpft und frische Socken anzieht.

Kleidung mit Taschen

Taschen an der Kleidung sind hilfreich

Kleidung mit ausreichend vielen Taschen, in denen man das Wichtigste verstauen und problemlos überall mitnehmen kann, ist auf einem Flug Gold wert. Auf diese Weise lässt es sich vermeiden eine Extratasche mitzunehmen, die man bei jedem Gang durch das Flugzeug mit sich herumschleppen muss. Und man hat die wichtigsten Dinge auch wirklich immer dabei.

Lockere Kleidung

Weite Pullover bieten Komfort im Flugzeug

Kleidung, die locker genug sitzt, dass sie nicht einschneidet und zwickt, ist auf einem Flug mehr als sonst wichtig. Denn zum einen ist das ein entscheidender Wohlfühlfaktor und zum anderen erhöht alles, was am Körper einschneidet und den Blutfluss stört, das Risiko einer Thrombose. Vor allem Skinny-Jeans und enge Socken, die am Bündchen einschneiden sollte man zuhause oder zumindest im Koffer lassen.

Etwas Stilvolles

Trotz aller Bequemlichkeit nicht auf Stil verzichten

Weite Kleidung, flache Schuhe, Wollklamotten – vor allem die Damen bekommen bei diesen Schlagwörtern das Gefühl, sie müssten sämtliches Modebewusstsein über Bord werfen. Tatsächlich aber sollte man auf einem Flug nicht sämtlichen Stil verlieren, denn wer sich trotz allem ein wenig stilvoll kleidet und gepflegt auftritt, fühlt sich nicht nur selbst wohler, sondern erhöht seine Chancen auf ein kostenloses Upgrade immens.

Veröffentlicht am: 24 January 2018
Letzte aktualisierung: 24 January 2018
Autor: Charlotte Bodinek
Tags:
Empfohlene Artikel:
Natur pur erleben
Der Trend ist eindeutig: Wir entwickeln uns immer mehr zu Stubenhockern und verbringen jeden Tag mehr Zeit am Smartphone als draußen und in der Natur. 80 bis 90 Prozent unserer Zeit halten wir uns, laut Umweltbundesamt, in geschlossenen Räumen auf. Und das, obwohl wir wissen, dass Aktivitäten an der frischen Luft sich deutlich auf unser Wohlbefinden auswirken und Stress und Depressionen reduzieren können. Zeit also, endlich mal wieder Natur pur zu erleben, an diesen zehn Orten gelingt das besonders gut …
Weihnachten mal anders: Weihnachtsbräuche aus aller Welt
Weihnachten ist ein Fest der Traditionen. Doch während bei uns der Weihnachtsmann oder das Christkind am Heiligen Abend die Geschenke bringt, läuft das Fest der Liebe in anderen Ländern ganz anders ab. Warum also nicht einfach mal den Koffer packen und Weihnachten woanders ganz neu erleben? Travel-Tip stellt euch acht Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern vor.
Zu Fuß durchs Reich der Mitte – die besten Wanderungen in China
Wer nach China reist, denkt meist zuerst an die Chinesische Mauer und Millionenmetropolen wie Peking oder Shanghai. Woran die wenigsten denken, sind großartige Wandertouren. Dabei ist China mit seiner atemberaubenden Landschaft, Wäldern, wie wir sie hier nicht kennen, Schroffen Gebirgen und einzigartigen Gesteinsformationen eine absolute Traumdestination, wenn es ums Wandern geht.
Die großartigsten Erlebnisse am Matterhorn
Es ist der markanteste Berggipfel der Schweiz: Das Matterhorn. Die auffällige pyramidenförmige Spitze hat dank ihrer charakteristischen Form weltweite Berühmtheit erlangt und es bis in Freizeitparks wie das Disneyland oder den Europa-Park geschafft. Rund 4.478 Meter ragt der Gipfel in den Himmel und ist damit einer der höchsten Berge der Alpen. Und ob man ihn nun erklimmen, oder aus der Ferne genießen will: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Matterhorn zu erleben.
Finnland – Urlaub wie im Wintermärchen
In Finnland ist es im Winter dunkel und kalt – warum also sollte man dort Urlaub machen wollen? Ganz einfach: Finnland verwandelt sich in der kalten Jahreszeit in einen magischen Ort. Dann liegt über allem eine dicke weiße Schneedecke, die Sonne taucht den Himmel jeden Tag für wenige Stunden in ein traumhaft-schönes rot-oranges Licht, den dunklen Himmel schmücken die Polarlichter mit ihren bunten Bändern und brennenden Kerzen dekorieren jedes Fenster.
Die besten Reiseziele für Single-Reisen 2019
Die Welt im ganz eigenen Tempo bereisen und genau die Orte sehen, die einen am meisten interessieren – alleine zu reisen kann ein richtiges Vergnügen sein. Weder die Pläne, noch die Launen der anderen können einem dann einen Strich durch die Rechnung machen. Und zum Glück gibt es viele wunderschöne und sichere Orte, die man im Alleingang bereisen kann und die nur darauf warten, entdeckt zu werden.
twitter linkedin xing mail facebook computer