Urlaub zuhause: Die schönsten Reiseziele in Deutschland

Strandurlaub

Auch in Deutschland gibt es Traumstrände wie hier auf Sylt

Strand und Meer gehören für viele zum Sommerurlaub dazu. Aber es müssen nicht unbedingt die Karibik oder das Mittelmeer sein. Die Nord- und Ostseeküste Deutschlands bringen die besten Voraussetzungen für einen entspannten Strandurlaub mit. Die Küsten locken mit langen Sandstränden und Dünen, mit ruhiger See (Ostsee) oder perfekten Wellen (Nordsee).

Inselleben

Strand Juliusruh auf Rügen

Vor allem die Inseln versprechen Urlaubsgefühl pur. Wer es ruhig und beschaulich mag, für den sind die ostfriesischen Inseln wie Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist oder Borkum ideal. Für einen Luxusurlaub bieten sich Sylt oder Föhr an, die mit zahlreichen Luxus-Hotels aufwarten können. Die Ostsee lockt mit Inseln wie Rügen, Fehmarn oder Usedom.

Seen

Segelboote auf dem Bodensee

Aber nicht nur die Meeresküsten versprechen wunderbaren Badeurlaub, auch zahlreiche Seen locken Urlauber an. Absolut empfehlenswert ist die Mecklenburger Seenplatte. Über 1.000 Seen bilden hier ein riesiges Seenland, das großartige Erlebnisse in der Natur und etliche Wassersportangebote bietet. Großartig sind auch der Chiemsee und Bodensee, wo die Alpen schon fast zum Greifen nah sind, ebenso wie der Edersee, einer der größten Stauseen Europas.

Aktivurlaub: Wandern

Faszinierendes Elbsandsteingebirge

Wer Lust auf einen Wanderurlaub hat, hat die Qual der Wahl. Für Gipfelstürmer sind natürlich die Alpen das ideale Urlaubsziel. Aber auch die Sächsische Schweiz, mit dem schroffen Elbsandsteingebirge, der Schwarzwald oder der Pfälzer Wald laden zu großartigen Touren mit etlichen Höhenmetern ein. Großartige Wanderlandschaften sind auch die Lüneburger Heide oder das Mecklenburger Seenland.

Radtouren

Der Schwarzwald eignet sich perfekt zum Biken

Durch Deutschland führen zahlreiche Radfernwege, die durch traumhafte Landschaften führen und einen tollen Aktivurlaub versprechen. Vor allem bei den beliebten Routen wie der Tour um den Bodensee empfiehlt es sich allerdings, den Urlaub nicht in die Hauptsaison zu legen. Für Mountainbiker gibt es im Schwarzwald oder den Alpen etliche herausfordernde Trails.

Auf dem Wasser

Es gibt zahlreiche Flüsse und Seen für Wasserwanderungen

Wer gerne auf dem Wasser unterwegs ist, hat die Qual der Wahl, denn es gibt unzählige Möglichkeiten für Fluss- und Wasserwanderungen mit dem Kanu. Ob eher im ruhigen Fahrwasser wie etwa auf der Altmühl oder auf der Recknitz oder schon etwas wilder wie auf der Wiesent in der Fränkischen Schweiz. Und auch Segelfreunde kommen an der Nord- und Ostseeküste sowie an zahlreichen Seen und Flüssen voll auf ihre Kosten.

Städtereisen

Hamburgs faszinierende Skyline

Städtereisen versprechen Kultur, Geschichte und ein aufregendes Nachtleben. Wer Lust auf einen Städtetrip in eine Metropole hat, sollte sich aufmachen in eine der deutschen Millionenstädte: Berlin, Hamburg, München oder Köln. Berlin punktet vor allem mit seiner Geschichte und einer vitalen Kulturszene, Hamburg ist mit seinem Hafenflair absolut unvergleichlich, München lockt mit seinem mediterranen Flair und den Nähe zu den Alpen und Köln mit Wahrzeichen wie dem Dom und einer 2.000-jährigen Geschichte.

Städtereisen in klein

Pittoreskes Lübeck

Aber nicht nur die Metropolen sind einen Besuch wert, es gibt auch zahlreiche kleinere Städte, in denen es beschaulicher zugeht, die aber keinesfalls weniger sehenswert sind. Dazu zählen so pittoreske Städte wie Rothenburg, Freiburg oder Heidelberg. Großartig sind auch Dresden mit seiner beeindruckenden Altstadt, die Hansestadt Bremen oder Lübeck, wo Mittelalter und Moderne auf beeindruckende Weise aufeinander treffen.

Auch im Winter attraktiv

Traumhafte Winterlandschaft in Oberbayern

Nicht nur im Sommer gibt es unzählige attraktive Urlaubsziele in Deutschland. Vor allem Wintersportler können auch die kalte Jahreszeit hier voll genießen. Absolutes Highlight sind natürlich die Alpen, wo malerisch verschneite Dörfchen und ein gigantisches Alpenpanorama locken. Egal ob Langlauf, Ski, Snowboard oder Rodel – hier kann man einen einzigartigen Winterurlaub verbringen. Aber auch in den Mittelgebirgen wie im Harz oder Schwarzwald gibt es gute Bedingungen für Wintersportler.

Veröffentlicht am: 10 July 2018
Letzte aktualisierung: 10 July 2018
Autor: Charlotte Bodinek
Empfohlene Artikel:
Goldener Herbst – hier ist er am schönsten
Der Herbst ist eine wunderbare Zeit zum Reisen: Die Landschaft erstrahlt in einem spektakulären Farbenkleid und die Herbstsonne taucht das alles in ein einzigartiges Licht. Dazu kommt, dass auch die Touristenmassen des Sommers verschwunden sind und man an vielen Orten eine ganz besondere Ruhe genießen kann. Wir zeigen euch acht Orte, an denen ihr den Herbst besonders genießen könnt.
Die Highlights der Romantischen Straße
Vom Main bis zu den Alpen führt die beliebteste Urlaubsstraße Deutschlands – die Romantische Straße. Mit Orten wie Rothenburg ob der Tauber oder Schloss Neuschwanstein, die wirken, als wären sie einem Märchenbuch entsprungen, zieht die Straße jedes Jahr Heerscharen von Besuchern an und gilt auch im Ausland als besonderes Highlight in Deutschland. Wir verraten euch, an welchen Orten an der Strecke ihr unbedingt Halt machen müsst.
Hoch hinaus: Deutschlands traumhafte Baumwipfelpfade
Wenn sich das Laub der Bäume bunt färbt, ist die beste Zeit für einen Ausflug zu einem Baumkronenweg. Auf Stegen und Brücken geht es bis hinauf über die Wipfel der höchsten Bäume des Waldes. Neben der gigantischen Aussicht, die sich einem in luftiger Höhe eröffnet, bieten Baumwipfelpfade ein einzigartiges Naturerlebnis und eine ganz neue Perspektive. Wir zeigen euch acht der traumhaft schönen und spektakulären Baumkronenwege in Deutschland.
So atemberaubend ist Japan
Japan ist ein wunderbares Reiseziel – vor allem wenn man über Tokio hinausschaut. Natürlich ist die Metropole großartig und man kann hier gut mehrere Tage verbringen. Aber die richtigen Naturwunder warten an ganz anderen Orten. Wir zeigen euch, welche natürlichen Sehenswürdigkeiten ihr in Japan auf keinen Fall verpassen dürft!
Eine Reise in Europas Zwergstaaten
Ein ganzes Land an nur einem Wochenende oder gar Tag erleben? Unmöglich. Zumindest in den allermeisten Fällen. Doch wer sich zu einem der europäischen Zwergstaaten auf die Reise macht, hat die Chance auch mit wenig Zeit ein ganzes Land kennenzulernen. Wir verraten euch, warum ihr euch Europas kleinste Mitglieder nicht entgehen lassen dürft.
9 Dinge, die ihr auf Island nicht machen solltet
Island – der nordische Inselstaat erlebt seit einiger Zeit einen regelrechten Touristenansturm. Und das ist kein Wunder, immerhin hat das am dünnsten besiedelte Land Europas mit seinen Geysiren, Thermalquellen, Vulkanen und Wasserfällen einiges zu bieten. Doch wir verraten euch nicht, was ihr unbedingt auf Island tun müsst (denn davon gibt es viel zu viel), sondern was ihr auf eurer Islandreise auf keinen Fall machen solltet …
twitter linkedin xing mail facebook computer