Die besten Low-Budget-Reiseziele 2019

Jordanien

Totes Meer in Jordanien

Das Königreich östlich von Israel hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Reisehotspot im mittleren Osten gemausert. Jordanien hat ein unglaubliches geschichtliches Erbe zu bieten wie die historischen Stätten Jerash oder Petra. Während der Flug nach Jordanien immer noch recht kostspielig ist, kann man – ist man erst mal angekommen – für wenig Geld einen regelrechten Luxus-Urlaub genießen.

Türkei

Heißluftballons über Kappadokien

Der Tourismus in die Türkei hat in den letzten Jahren gelitten. Doch inzwischen gilt die Türkei wieder als sicheres Reiseland und es lohnt sich definitiv das Land an der Kreuzung zwischen Europa und Asien kennenzulernen. Urlauber erwarten atemberaubende Küsten und uralte Ruinen, die die Geschichten längst vergangener Zeiten erzählen. Gerade Istanbul gilt als eine der faszinierendsten historischen Städte der Welt.

Fidschi-Inseln

Traumstrand Fidschi

Auf den ersten Blick mögen die Fidschi-Inseln nicht unbedingt als günstiges Reiseziel erscheinen. Doch wer nicht gerade bei den Luxus-Resorts eincheckt, kann auf Fidschi einen günstigen Urlaub genießen, denn sowohl Unterkunft als auch Verpflegung und Unternehmungen sind hier günstig zu haben. Und mit ein bisschen Geschick und Recherche lassen sich auch bezahlbare Flüge zum Inselparadies finden.

Kambodscha

Statue in Angkor Wat

Vor allem Backpacker lieben das Land in Südostasien, in dem man mit einem minimalen Budget einen großartigen Urlaub verleben kann. Die zahlreichen uralten Tempel laden dazu ein, eine vollkommen andere Kultur und Geschichte zu erleben und kennenzulernen. Absolutes Highlight ist der Tempel Angkor Wat. Und dann muss man natürlich noch den Regenwald und die schroffen Berge des Landes durchstreifen.

Kap Verde

Fischerboote Kap Verde

Vor allem im Winter sind die Kapverdischen Inseln nordwestlich von Afrika mit ihren langen, einsamen Strände und absolutem Traumwetter ein verlockendes Urlaubsziel. Wer die schicken Luxus-Hotels meidet, die sich auch hier angesiedelt haben, kann auf Kap Verde einen wunderbaren und günstigen Urlaub genießen und mitten im Winter ordentlich Sonne tanken.

Peru

Stadt Cusco

In den letzten Jahren ist der Tourismus in Peru stetig gewachsen. Outdoor-Fans werden von der phantastischen Landschaft angezogen, Foodies zieht es vor allem in die Hauptstadt Lima, wo es verführerisch gutes Essen gibt und das alles zu sehr moderaten Preisen. Auch viele Unternehmungen sind günstig zu haben. Nur wer sich einer Machu Picchu-Expedition anschließen will, muss dafür tiefer in die Tasche greifen.

Ungarn

Parlament in Budapest

Vor allem für Städtereisende ist Ungarn mit seiner Hauptstadt Budapest ein wunderbares Reiseziel, das wenig kostet. Hier kann man mit kleinem Budget gut unterkommen und essen und trinken. Und die Stadt hat zahlreiche beeindruckende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Und wer genug von der Stadt hat, kann an einem der zahlreichen Seen entspannen.

Bolivien

Laguna Colorada

Bolivien steckt als Reiseland noch eher in den Kinderschuhen. Doch vor allem Outdoorfans können sich hier auf einen gigantischen Urlaub freuen: egal ob Dschungel, Salzsee oder Berge, das südamerikanische Land hat alles zu bieten und Touristen stolpern geradezu von einem Naturwunder zum nächsten. Und egal ob geführte Expedition, Ausflug, Unterkunft oder Verpflegung, die Kosten sind immer extrem günstig.

Veröffentlicht am: 3 January 2019
Letzte aktualisierung: 3 January 2019
Autor: Charlotte Bodinek
Tags:
Empfohlene Artikel:
8 Gründe, warum man in Hamburg leben sollte
Hamburg – die norddeutsche Hafenstadt an der Elbe wird heiß geliebt und das zu recht! Die Stadt trumpft auf mit guter Laune, toller Landschaft und einem großartigen Kulturleben. Und egal ob für Studenten, Singles, Workaholics oder Familien – Hamburg ist für jeden genau die Stadt, die man gerade braucht. Also: Koffer packen und ab nach Hamburg!
Kein Empfang: Hier kann man richtig abschalten
Ein Leben ohne Smartphone können sich inzwischen die wenigsten noch vorstellen. Und tatsächlich erleichtern uns die kleinen Taschencomputer vieles. Doch gleichzeitig nehmen sie einen Großteil unserer Aufmerksamkeit in Anspruch und machen uns jederzeit erreichbar; wirklich abschalten können wir daher nie. Zeit also für eine digitale Detox-Kur: Hier sind acht Orte, an denen man sprichwörtlich abschalten kann, denn Handyempfang gibt’s hier, wenn überhaupt, nur auf Sparflamme.
Faszinierende Unterwasserwelt: Das sind die besten Schnorchel-Hotspots
Sich stundenlang im Meer treiben lassen, mit Fischen und Schildkröten schwimmen, Korallen und Riffe bestaunen – die Weltmeere verstecken zahlreiche wunderschöne Orte und beherbergen unzählige faszinierende Meeresbewohner, die man beim Schnorcheln entdecken kann. Und es gibt kaum etwas so Schönes, Aufregendes und gleichzeitig so Entspannendes wie das Schnorcheln. Travel-Tip zeigt euch, wo besonders schöne Unterwasserwelten warten und wo man die faszinierendsten Begegnungen mit Meeresbewohnern erleben kann.
Krank auf Reisen – und jetzt?
Auch wenn man am liebsten nicht daran denken möchte, sollte man sich schon im Vorfeld einer Reise Gedanken darüber machen, was passiert, wenn man krank wird oder einen Unfall hat. Im Idealfall bleibt es ohnehin beim Gedankenspiel und wenn wirklich was passiert, ist die Planung, die man im Vorhinein unternommen hat, Gold wert. Wir erklären euch die wichtigsten Punkte.
Die perfekte Auszeit
Immer häufiger gönnen sich Angestellte im Laufe ihres Arbeitslebens ein Sabbatical – eine Auszeit vom (Arbeits-)Alltag, die einem die Chance gibt, die Akkus mal wieder voll aufzuladen und sämtlichen Stress hinter sich zu lassen. Wir zeigen euch acht Orte, an denen ihr ein einzigartiges Sabbatical erleben könnt, aus dem ihr neue Kraft und Mitovation für den Alltag schöpft.
Die berühmtesten Wahrzeichen der Welt
Jedes Land hat seine eigenen Wahrzeichen und die meisten von ihnen kennt man mit Sicherheit von Bildern und viele von ihnen wirken schon da imposant. Doch wenn man tatsächlich davor steht, sprühen viele von ihnen noch einmal einen ganz besonderen Zauber aus, der einen verstehen lässt, warum sie zu Wahrzeichen geworden sind. Wir verraten euch, welche Wahrzeichen in Wirklichkeit noch gigantischer sind, als sie auf Bildern erscheinen …
twitter linkedin xing mail facebook computer